RSL-BO ...

und alles Rund um das Thema Berufsorientierung.

"Berufsorientierung ist keine Insel, die man zeitlich und inhaltlich isoliert betrachten kann. Vielmehr kann Berufsorientierung BO unserer Auffassung nach nur gelingen, wenn sie über lange Zeit mit vielen anderen Bereichen des schulischen Wirkens vernetzt wird. 

In diesem Jahr haben wir als Ersatz für unseren alljährlichen Berufsinformationsabend eine Vielzahl an Informationen zusammengestellt. Um eine bessere Übersicht zu bekommen, haben wir Überschriften zu den verschiedenen Bereichen, die beim Anklicken auf- und zuklappen und alle Infos anzeigen.

Viel Spass beim Lesen und viel Erfolg auf dem weiteren Weg.

Formulare zu BO

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler,

in Vorbereitung des BO finden Sie/Ihr hier einige Information.

Berufsbaratung bei der Agentur für Arbeit

Frau Friesoger von der Agentur für Arbeit ist für euch da.

weiterführende Schulen

Im folgenden finden Sie Informationen zu den beruflichen Schulen:

Mit einem freundlichen Gruß
Stefan Pauli
Schulleiter
Geschäftsführender Schulleiter der beruflichen Schulen
in Trägerschaft der Stadt Karlsruhe

Polizei Baden-Württemberg - Präsidium Karlsruhe

Auf www.polizei-der-beruf.de sind alle wichtigen Informationen und Materialien zu finden

Das bieten wir:

  • Garantierte Übernahme nach bestandenem Studium/Ausbildung
  • Festes Gehalt
  • Gehaltsfortzahlung im Krankheitsfall
  • Schichtzulagen
  • Gute Karrierechancen
  • Anstellung auf Lebenszeit nach bestandener Probezeit
  • Dienstkleidung
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Heilfürsorge
  • Erhöhte Unfallfürsorge


Darum bei uns:

Du liebst die Herausforderung. Du liebst das Neue. Du liebst es anderen zu helfen. Dann bist du bei uns richtig! Wir suchen teamfähige, kommunikationsstarke und belastbare junge Menschen!!!

Flyer und Nachwuchs bei der Polizei

Polizei Baden-Württemberg

Die Polizei Baden-Württemberg bietet im Rahmen der Einstellungsoffensive 1.400 Ausbildungs- und Studienplätze an. Dadurch hast du gute Chancen, für eine Ausbildung oder ein Bachelorstudium eingestellt zu werden. Wir suchen teamfähige, kommunikationsstarke und belastbare junge Mnschen, denen die gesellschaftliche Relevanz unserer Arbeit bewusst ist. Die Entscheidung für den Polizeiberuf ist eine Entscheidung fürs Leben.

Bewerbungsfristen:

Ausbildung mittlerer Polizeivollzugsdienst:

Einstellungstermin März – Bewerbungsschluss 30.09. des Vorjahres

Einstellungstermin September – Bewerbungsschluss 31.12. des Vorjahres

Bachelorstudium zum gehobenen Polizeivollzugsdienst:

Einstellungstermin Juli – Bewerbungsschluss 31.12. des Vorjahres

Ansprechpartner:

Hr. Schöfer, Hr. Schüttler, Fr. Petermann, Fr. Weinbrecht

Telefon: 0721 666 -1660, -1661, -1664, -1662

E-Mail

Homepage 

Facebook

Instagram

Zimmermann

Did you know?

...

Realschule Linkenheim

Kooperationspartner

... aufs Logo klicken ...